Aktuelle Workshops:

 

Sa./ So., 4. & 5. November 2017

Held*innen-Reise: Das innere Skript 


Wie kommt es, dass sich bestimmte Kapitel in unserem Leben wie ein Mantra zu wiederholen scheinen? Was brauche ich, um mich von einem fremdbestimmten Skript zu lösen? In diesem Workshop erforschen wir über Playback, animierte Aufstellungen, Impro- und Rollenspiel das in uns eingepflanzte Skript, erproben Stationen der „Held*innenreise“ und folgen dem Ruf, mir als „Held*in“ meines eigenen Drehbuchs zu begegnen.


Der Workshop ist zur Selbsterfahrung, zur Schulung von Therapeut*innen  wie auch für Autor*innen von biographisch angelegten (Dreh-)Büchern geeignet.

Zeiten: Sa. von 12.00 bis 19.00 Uhr, So. 10.00 bis 17.00 Uhr (jeweils inkl. 1 Stunde Pause)

'Early Bird'-Tarif  € 180,-/ € 160,- erm.*  bis 28. September 2017 !

Danach:  € 220,- / € 180 erm.*.


Anmeldung und weitere Info

*Ermässigte Tarife gelten für Studierende und Hartz IV-Empf./ Nachweis erforderlich.)

Für alle Workshops gelten Vertraulichkeitsregeln. Maximal können 12 Personen teilnehmen. 

Ein Vorgespräch, telefonisch oder per Skype, ist bei allen Workshops Voraussetzung für eine Teilnahme.